Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Transmutation (TRANS)

Sicherheit Fortgeschrittener Reaktorsysteme und Strategien zur Transmutation

Forschungsgebiete
Anlagendynamik, Sicherheit und Langzeitverhalten von fortgeschrittenen Reaktorsystemen mit Transmutationspotenzial

  • ADS, schnelle Reaktoren, Salzschmelzereaktoren, LWR Testreaktoren
  • Sicherheit Fortgeschrittener Brennstoffe
  • Szenarien, Brennstoffzyklus, Abbrand, Radiotoxizität, Nachwärme


Methoden
Multi-Physik Codesysteme für Sicherheit und Dynamik nuklearer Systeme

  • SIMMER-III und SIMMER-IV Störfallanalysesysteme für die Simulation von Störfallszenarien
  • KIN3D Dynamik für ultrakurze Zeitskalen integriert in ERANOS
  • Deterministische Methoden (ERANOS, DANTSYS) und Monte Carlo (MCNP)
  • COSI für Szenarien, Strategiestudien und Brennstoffzyklus, KORIGEN und TRAIN für Langzeitphänomene, Abbrand, radioaktiven Zerfall, Nachwärme, Radiotoxizität


Kontakt
Andrei.Rineiski @ kit.edu

Umverteilung der Vorläuferkerne verzögerter Neutronen (Bsp.: 1.Gruppe) bei einem Kühlmitteldurchsatzstörfall in
einem Salzschmelzereaktor mit Transmutationspotenzial