Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Institut für Kern- und Energietechnik (IKET)
Prof. Dr. T. Schulenberg

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: +49 721 608  - 0 oder
Fax: +49 721 608 - 24837
E-Mail: secretaryToc0∂kit edu

Das Institut für Kern- und Energietechnik (IKET) befasst sich mit Fragen der nuklearen und konventionellen Energieumwandlung. Die Forschungsschwerpunkte liegen auf der Analyse und Beschreibung komplexer thermohydraulischer Transportvorgänge in Gasen, Flüssigkeiten und Feststoffen unter Einschluss chemischer Reaktionen oder Magnetfelder. Das Spektrum der Arbeiten beinhaltet z. B. das Verhalten von Schmelzen und Flüssigmetallströmungen, von stationären Verbrennungsvorgängen und Explosionen sowie von Strömungen in Mikrosystemen. Die Aufgaben sind dabei größtenteils anwendungsorientiert, werden aber auch von Grundlagenuntersuchungen begleitet, die in der Fachwelt international Anerkennung finden. Sie werden innerhalb der Programme „Nukleare Sicherheitsforschung“, „Kernfusion“, „Erneuerbare Energien“ sowie „Rationelle Energieumwandlung und Nutzung“ der Helmholtz-Gemeinschaft durchgeführt.

Im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) leistet das IKET Forschungsbeiträge im KIT Zentrum Energie und trägt zur Ausbildung in den Fakultäten für Maschinenbau, Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik sowie Chemie und Biowissenschaften bei.